Die 36 Kammern des Karate-Do

Als Hommage an den Kultfilm „Die 36 Kammern der Shaolin“ aus dem Jahre 1978, habe ich ein Wissens-Quiz ausgearbeitet.
Im Film braucht der Protagonist fünf Jahre um alle Kammern zu durchlaufen. Mit viel Nachdenken und etwas Geschick, wirst du sicherlich nicht so lange brauchen.

„Die 36 Kammern des Karate-Do“ weiterlesen

Wir lernen Karate: Lesson II.

Uke (受け)

Eines der allerersten Wörter die ein Karateka lernt. Zusammen mit den entsprechenden Basis Techniken wie Age Uke, Soto Uke, Uchi Uke und Shuto Uke, ist es das, womit sich der Schüler in der nächsten Zeit hauptsächlich beschäftigt. Erst lernen wir Uke, danach angreifen. Erst Uke, dann kontern.
Uke ist also wichtig und mit der Zeit lernen wir, was Uke noch alles sein kann. Nur eines ist es eben ganz und gar nicht. Ein Block. Leider hört und liest man dieses Unwort noch viel zu oft. Merke:
Im Karate gibt es keinen Block !

„Wir lernen Karate: Lesson II.“ weiterlesen