Tempus (Teil 1) Zeitstrahl von 1920 – 1930

Dan (段) sein, heißt Vorbild sein“.
Dies gilt besonders für einen Dojoleiter. Und Sensei (先生) bedeutet nichts anderes als Lehrer.
Da sollte man schon die ein oder andere Frage beantworten können, die eben nichts mit dem Kataablauf oder irgend einer Technikausführung zu tun hat. Auch so kann es nicht schaden, bestimmten Ereignissen aus der Geschichte Japans bzw. des Karate einem Datum zuzuordnen.
Deshalb hier der ultimative Zeitstrahl 1920 bis 1960:

„Tempus (Teil 1) Zeitstrahl von 1920 – 1930“ weiterlesen

Das Kyugradsystem und seine Farben

Jeder Karateka trägt ihn, manchmal ist er bestickt und je dunkler die Farbe wird, desto weiter ist man schon auf seinen Karatedo gegangen. Die Rede ist vom Obi (帯 – Gürtel). Wie der Titel schon verrät, werde ich ausschließlich auf das Kyu (級 – Klasse, Stufe; wird ebenfalls für Schulklasse verwendet) System eingehen.

Doch woher genau stammt die Einteilung in die neun Kyu Grade?
Wieso werden diese überhaupt rückwärts gezählt?
Und woher kommt ausgerechnet diese Wahl der Farben?
„Das Kyugradsystem und seine Farben“ weiterlesen