Der Dojo-Knigge (Teil 2)

Die Dojo – Etikette geht auf die Ogasawara – Ryu (小笠原流 – Schule des Ogasawara-Klan) im Japan des 13. und 14. Jahrhunderts zurück. Dieser Samurai-Klan aus der Verwandtschaftslinie der Takeda, wurde von seinem Shogun damit beauftragt, eine Etikette für das Verhalten bei Gericht zu entwickeln. „Der Dojo-Knigge (Teil 2)“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Dojo-Knigge (Teil 1)

Obwohl dieser Artikel sich in der Tat mit Etikette und korrektem Benehmen beschäftigt, war der viel zitierte Adlige nie ein Freund von Anstandsregeln. Adolph Franz,Friedrich,Ludwig Freiherr von Knigge (1752-1796) galt schon zu seinen Lebzeiten als schwierig und unumgänglich. Er war ein Freigeist, Querulant und bis heute ein völlig missverstandener Mensch.

„Der Dojo-Knigge (Teil 1)“ weiterlesen